textheimleitung

claudia lohmann: vita in halbsätzen

Nach dem Abitur Studium der Germanistik, Theaterwissenschaften, Philosophie und Amerikanistik in Hamburg und Berlin. Zu Beginn der 90er-Jahre Marketing-Mitarbeit in einem Hamburger Ingenieurbüro und von 1994-99 in einem IT-Entwicklungsunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg. 1999 Aufnahme der selbstständigen Tätigkeit als Texterin mit  redaktionellen Beiträgen für Publikationen der Hamburger Wirtschaft. Seit 2000 als Freelancerin im Auftrag von Werbeagenturen und Endkunden Gestaltung von Werbetexten (on- und offline), PR- und Fachtexten, hauptsächlich für erklärungsbedürftige Produkte und Leistungen (B2B).  In den letzten Jahren zunehmend auch Übersetzungen aus dem Englischen, zum Beispiel 2015 für VICE Deutschland (Die VICE REPORTS, Episoden 13-24). Seit 2008 unter dem Label WELTBETRIEB  gemeinsam mit  Oliver Brod /studiobrod  Produktion eigener Hörspiele für öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten. Seit 2016 Skriptgestaltung für Erklärfilme in Kooperation mit dem Animationsteam von Bildbad.